Im Oktober wurde eine sehr einfache Lösung zur Realisierung von Untertiteln in Flashvideos veröffentlicht. Der Entwickler Michael Jordan hat alle im Lieferumfang von Flash vorhandenen Skins der FLV Playback Komponente mit einer Untertitel-Funktion ausgestattet. Die Skins können in Form einer .mxp-Datei kostenlos bei Adobe heruntergeladen werden und sind nach der Installation jeweils mit dem Prefix „Captioned“ versehen (z.B. „CaptionedClearOverAll.swf“).

Zur Erstellung der Untertitel wird allerdings die Software „Captionate“ benötigt. Dieses Windows-Programm bettet Metadaten in den Header einer .flv-Datei ein. Die Untertitel werden also direkt in der Flashvideo-Datei abgespeichert. Captionate kostet 60 USD.

Link: Beispielvideo mit Untertiteln von Michael Jordan
Link: Adobe Blog (FLVPlayback skins with Captionate captioning support)
Link: Captionate