www.video-flash.de

Alles rund um Web & Mobile

Archiv für die Kategorie ‘Adobe AIR

Air Dock BounceHüpfende Icons im Dock von Mac OS X werden dazu verwendet, Hinweise an den Nutzer zu geben. Dies geschieht nur dann, wenn das (AIR-)Programm gerade nicht aktiv ist, der Nutzer sich also gerade in einem anderen Programm befindet. Bei einer kritischen Benachrichtigung hüpft das Icon solange, bis der User das Programm aktiviert. Ein rein informativer Hinweis lässt das Dock nur einmal hüpfen.

(mehr …)

» AIR: Dock hüpfen lassen

In Teil zehn der Adobe AIR-Reihe geht es um zwei nützliche Events: Invoke.Event und Event.EXITING. Sie werden beim Programmaufruf bzw. beim Beenden des Programms ausgelöst.

(mehr …)

» AIR: Events für den Programmstart und das Beenden

Im neunten Teil zu Adobe AIR 1.0 geht es um das Thema SQL. AIR bietet die Möglichkeit, mit lokalen SQL-Datenbanken zu arbeiten. Die AIR-Runtime hat eine SQL-Engine, die auf der Open Source Technologie SQLite basiert.

(mehr …)

» AIR: Lokale SQL-Datenbank verwenden

Mit Adobe AIR 1.0 kann man auf die Zwischenablage des Betriebssystems zugreifen. Man kann den Inhalt sowohl auslesen als auch etwas hineinkopieren.

(mehr …)

» AIR: Copy und Paste mit der Zwischenablage (Clipboard)

Air - HTML Rendern

Im siebten Teil zum Thema „Flash CS3 + Adobe AIR 1.0“ geht es um das Rendern und Darstellen von HTML-Seiten. Adobe AIR erlaubt es, mit der HTMLLoader-Klasse komplexe HTML-Websites innerhalb einer SWF-Datei anzuzeigen. Möglich wird dies durch die Integration des Webkits, das auch in Apples Safari Verwendung findet.

Unterstützt werden alle gängigen HTML-Tags, JavaScript (AJAX), Bilder und CSS-Dateien. Die HTML-Seiten können wiederum auch Flash enthalten. Die HTMLLoader-Klasse ist ausschließlich über AIR nutzbar, nicht mit dem Flash Player.

(mehr …)

» AIR: HTML-Seiten in AIR anzeigen

Adobe AIR - Reading Writing xml

Die File-Klasse erweitert die FileReference-Klasse um Funktionen, die im Flash Player aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sind. Zu den Funktionen gehören:

  • Dateien und Verzeichnisse kopieren und verschieben
  • Dateien und Verzeichnisse löschen oder in den Papierkorb verschieben
  • Auflisten der Dateien und Verzeichnisse in einem Ordner
  • Temporäre Dateien und Ordner erstellen

(mehr …)

» AIR: Konfigurationsdatei im XML-Format schreiben und lesen

Im fünften Tutorial zu Adobe AIR und Flash CS3 geht es um das Blinken oder „Highlighten“ der Windows-Taskleiste.

Ein Fenster, das sich im Hintergrund befindet, kann durch Blinken der Taskbar den Nutzer daraufhinweisen, dass etwas passiert ist. Die Methode heißt notifyUser().

Es gibt es zwei unterschiedlich starke Hinweise:

  • NotificationType.CRITICAL lässt die Taskleiste solange blinken, bis der Nutzer das Fenster in den Vordergrund holt.
  • NotificationType.INFORMATIONAL ist dezenter und färbt den Eintrag des AIR-Programms in der Taskbar nur ein.

Der Aufruf der Methode auf einem Rechner, der die Methode nicht unterstützt (z.B. Mac OS X), hat keine Auswirkungen. Mit NativeWindow.supportsNotification lässt sich übrigens überprüfen, ob das Betriebssystem die Hinweisfunktion unterstützt.

Das Beispiel ist so aufgebaut, dass mit dem Klick des Buttons ein 5-sekündiger Countdown startet. Einfach in dieser Zeit das Fenster minimieren, um den Effekt nach Ablauf des Countdowns zu sehen.

(mehr …)

» AIR: Taskleiste von Windows blinken lassen

Adobe AIR Native WindowDer vierte Teil meiner Reihe zum Release von Adobe AIR 1.0 gibt Auskunft, wie das Fenster einer AIR-Anwendung geändert wird.

Um auf das Fenster der Anwendung zuzugreifen, muss man dieses zuerst einem NativeWindow-Objekt zuweisen. Dies geschieht mit dem Befehl this.stage.nativeWindow.

Nun kann man über stage.stageWidth bzw. stage.stageHeight die Größe des Inhaltsbereichs eines Fensters verändern. Das Fenster skaliert sich automatisch mit der Bühnefläche mit.

(mehr …)

» AIR: Größe eines Fenster verändern (NativeWindow)

Suche

Über diesen Blog

Florian Plag Dies ist ein Blog von Florian Plag. Autor des Buches „Interaktives Video im Internet mit Flash”

Alles rund um Web. | Flash, Video, HTML, HTML5, User Experience, Usability, etc.

Embed SWF

SWF Dateien einbetten leicht gemacht: embed-swf.org

HTML5 Mobile

Mein neuer Blog HTML5 Mobile html5-mobile.de. Außerdem: streaming-blog.com AirPlay und eBook Reader Kindle und gitarren-stimmen.de.