www.video-flash.de

Alles rund um Web & Mobile

Archiv für die Kategorie ‘FLV Player

YouTube hat endlich einen ersten Schritt in Richtung ActionScript 3 getan. Neu ist nun, dass der sogenannte Chromeless Player nativ in AS3 nutzbar ist. We have some good news for developers who integrate YouTube videos into their ActionScript 3 Flash applications: the official YouTube Chromeless Player API has been updated to natively support ActionScript 3! […]

» YouTube API: Chromeless Player für ActionScript 3

Im ersten Codebeispiel zum Open Source Media Framework (OSMF) wurde gezeigt, wie man eine Videodatei abspielt (z.B. .flv oder .f4v). Wie dort bereits angedeutet, ist das OSMF jedoch nicht auf Videos beschränkt. In diesem Artikel wird gezeigt, wie man auch andere Medientypen abspielt. Zusätzlich wird ein Sequenz erstellt, in der einige Medienelemente automatisch nacheinander abgespielt […]

» OSMF: Videos, Bilder, Sounds und SWF nacheinander abspielen

Heute wurde bekannt gegeben, dass Adobes neues Standard-Framework für Videoplayer ab sofort Open Source Media Framework (OSMF) heißt. Es wurde im April unter dem Codenamen Strobe angekündigt und kann nun in einer ersten Version heruntergeladen werden.

» Erste Version des Open Source Media Framework ist online

Letzten Sommer wurde es bereits angekündigt: Flex 4 enthält eine verbesserte Videokomponente. Die Komponente heißt VideoPlayer und besitzt standardmäßig einige Buttons wie Play/Pause, Stop, Mute, Fullscreen sowie eine Seekbar und ein Lautstärkeregler. The VideoPlayer class is skinnable video player that supports progressive download, multi-bitrate, and streaming video.

» Der neue Spark-Videoplayer in Flex 4

Adobe hat ein neues Media Player Framework mit dem Codenamen Strobe angekündigt. Mit den Worten „Introducing the standard video player framework“ scheint sich das anzubahnen, was ich persänlich schon seit längerem von Adobe erwartet habe: ein professionelles Videoplayer-Framework.

» Strobe: Adobes neues Standard-Framework für Videoplayer

Von Dreamsocket gibt es ein umfangreiches Media Framework. Es ist sowohl als Flash- und Flex-Komponente wie auch als reinen ActionScript-Code verfügbar (AS2 und AS3). […] we have created our Actionscript Media Framework, an enterprise trusted, standards compliant, flexible and easy way to integrate image, video, swf, and audio playback into your applications.

» Actionscript Media Framework

Die mittlerweile ein Jahr alte YouTube API existiert aktuell nur für ActionScript 2. Mit TubeLoc gibt es nun eine hübsche AS3-API, die mithilfe der LocalConnection eine Schnittstelle zur YouTube ActionScript 2 API bildet und die Zeit bis zu einer offiziellen AS3-API überbrückt. Mit TubeLoc lassen sich also YouTube-Videos in ActionScript 3 bzw. Flex-Projekte integrieren. Dazu […]

» TubeLoc: YouTube-Videos mit ActionScript 3 einbinden

Nach knapp 70.000 Downloads der Version 1.9.6 des FLV Flash Fullscreen Video Players gibt es eine Aktualisierung. Dabei habe ich zahlreiche Schönheitskorrekturen, Optimierungen und auch einige neue Funktionen umgesetzt.

» Neues Release meines FLV Players

Suche

Über diesen Blog

Florian Plag Dies ist ein Blog von Florian Plag. Autor des Buches „Interaktives Video im Internet mit Flash”

Alles rund um Web. | Flash, Video, HTML, HTML5, User Experience, Usability, etc.

Embed SWF

SWF Dateien einbetten leicht gemacht: embed-swf.org

HTML5 Mobile

Mein neuer Blog HTML5 Mobile html5-mobile.de. Außerdem: streaming-blog.com AirPlay und eBook Reader Kindle.