Der neue Flash Media Server 3.5 steht zum Download bereit. Zu den Neuerungen gehören beispielsweise Dynamic Streaming, Digital Video Recording (DVR) und eingebauter HTTP-Apache-Server (siehe auch Flash Media Server 3.5 im Anmarsch).

Wie in der Vorgängerversion gibt zwei unterschiedliche Versionen: Flash Media Streaming Server (999$) und Flash Media Interactive Server (4.500$). Wer den Unterschied nicht kennt, mehr in diesem Artikel.

Kostenlose Developer Edition

Die kostenlose Testversion Flash Media Development Server 3.5 ist zeitlich unbegrenzt und hat alle Features, die auch in der Vollversion des Flash Media Interactive Server 3.5 enthalten sind. Die einzige Beschränkung sind maximal 10 gleichzeitige Verbindungen, weshalb sie sich nur für kleine Projekte oder zur Evaluierung eignet.

Download: FMS 3.5
Link: www.adobe.com/go/fms