Wie im Beitrag Preview: ActionScript 3 FLV Video Player angekündigt, möchte ich eine alternative Version zum FLV Flash Fullscreen Player vorstellen.

Was kann der Player?

  • Flashvideos (.flv) abspielen
  • Vorschaubild des Video anzeigen (jpg-Datei)
  • formatfüllende Wiedergabe (Fullscreen-Mode)
  • austauschbare Skins (Bedienelemente)
  • Untertitel im Timed Text Format einbinden
  • sich selbst auf die Größe des Videos skalieren
  • funktioniert mit dem Flash Media Server

Die neue Version basiert auf ActionScript 3 und der neuen FLV Playback Komponente, weshalb der Nutzer den Flash Player 9 benötigt. Der Flash Player 9 hat zurzeit eine Verbreitung von ca. 83%, während der Flash Player 8 bei ca. 97% liegt (siehe auch Neue Zahlen: Verbreitung des Adobe Flash Player).

Um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen, macht es also weiterhin Sinn, die Version für den Flash Player 8 zu verwenden. In der Art und Weise der Verwendung sind beide grundsätzlich gleich aufgebaut.

Videodatei einbinden

Wie bisher wird dazu der Parameter flashvideo verwendet.

HTML:
  1. flashvideoplayer.html?flashvideo=video.flv

Demo: anschauen

Vorschaubild

Es kann ein Vorschaubild als Platzhalter verwendet werden. Der Parameter lautet picture, z.B.:

HTML:
  1. flashvideoplayer.html?picture=video.jpg

Wird der Parameter nicht verwendet, wird stattdessen die Datei default.jpg geladen, die auf jeden Fall im Verzeichnis des Players liegen muss. Natürlich kann diese Grafik durch eine individuelle ersetzt werden.

Demo: anschauen

Untertitel

Der Parameter für Untertiteldateien lautet captionsfile.

HTML:
  1. flashvideoplayer.html?captionsfile=cc.xml

Closed Captions / Timed Text

Demo: anschauen

Als Untertitelformat werden nun der Timed Text W3C Standard verwendet. Näheres hierzu in folgendem Beitrag: Untertitel im Timed Text Format

Alternatives Skinfile

Als Standard wird das beiliegende Skin video-flash-de-standard.swf genutzt.

Der Player kann auch mit allen gewöhnlichen Skins für die FLV Playback Komponente verwendet werden. Der Parameter hierzu heißt skinfile. Da die neue ActionScript 3 FLV Playback Komponente nun auch farblich angepasst werden kann, sollte auch gleich der Parameter skincolor (Hexidezimalwert der Farbe) eingesetzt werden.

HTML:
  1. flashvideoplayer.html?flashvideo=video.flv&skinfile=SkinUnderAll.swf&skincolor=0xDC1212"

Flash CS 3 Skin

Demo anschauen

Loop und Autoplay

Diese beiden Parameter sind noch nicht implementiert.

Download

Download: FLV Flash Fullscreen Player, AS3-Version (Player Dateien)
Download: Quelldateien des FLV Players

Update: Es gibt eine neuere Version des FLV Player.