Mit dem folgenden Beispiel möchte ich das FullScreenEvent vorstellen. Dieses Event wird immer ausgelöst, wenn der Vollbildmodus aufgerufen oder verlassen wird.

Im Beispielcode wird der Bühne (=stage) ein EventListener hinzugefügt, der die Funktion centerVideo aufruft. (Zeile 3)

Der übergebene Parameter vom Typ FullScreenEvent enthält eine boolesche Eigenschaft fullScreen. Hier im Beispiel e genannt. (Zeile 5)

Diese Eigenschaft ist true beim Eintritt in den Fullscreen-Modus und false beim Verlassen des Vollbildmodus. (Zeile 8 bzw. 13)

Das Beispiel zeigt außerdem, dass die FLV Playback Komponente über die Eigenschaft align ausgerichtet werden kann (z.B. linksbündig oder zentriert). (Zeile 10 bzw. 15)

Actionscript:
  1. import flash.events.*;
  2.  
  3. stage.addEventListener(FullScreenEvent.FULL_SCREEN, centerVideo);
  4.  
  5. function centerVideo(e:FullScreenEvent):void {
  6.    
  7.     // movie has entered fullscreen mode
  8.     if (e.fullScreen == true) {
  9.         // center video
  10.         myFLVPlayback.align = "center";
  11.     }
  12.     // movie exited fullscreen mode
  13.     else {
  14.         // align topLeft
  15.         myFLVPlayback.align = "topLeft";
  16.     }
  17.    
  18. }