Google bietet jetzt endlich die Möglichkeit, das Teilen von Inhalten über einen einfachen URL-Aufruf anzustoßen. Bisher war die Share-Funktionalität lediglich über den +1-Button möglich, der jedoch die Einbindung eines JavaScripts von Google-Servern erforderlich machte — dies ist jedoch aus Datenschutz-Sicht bedenklich.

Das Teilen auf Google+ mittels des neuen Share-Links stellt hier eine unbedenkliche Alternative dar, da keine Inhalten von fremden Sites eingebunden werden. Google empfiehlt diese Methode deshalb für „highly privacy-sensitive sites” (was in Deutschland eigentlich für sehr viele Sites zutreffen sollte).

Teilen-URL für Google+

Die URL zum Teilen von Inhalten auf Google+ lautet https://plus.google.com/share?url={URL} (z.B. video-flash.de auf Google+ teilen).

Google liefert auch einen Beispielcode dazu, der den Ziel-Link in einem Popup öffnet. Das Bild sollte man allerdings logischerweise dann auch selbst hosten.

<a href="https://plus.google.com/share?url={URL}" onclick="javascript:window.open(this.href,
'', 'menubar=no,toolbar=no,resizable=yes,scrollbars=yes,height=600,width=600');return false;"><img
src="https://www.gstatic.com/images/icons/gplus-64.png" alt="Share on Google+"/></a>

Link: Google+ Share Link