Eine nette Idee: Die Band Abby hat einen interaktiven Song erstellt, bei dem der Nutzer die verschiedenen Instrumentierungen beeinflussen kann. Dies geschieht durch die Auswahl von Videos, die den jeweiligen Musiker zeigen.

One of the biggest challenges for the band was to select the adequate instruments which differ in their sound and characteristics but at the same time have a pleasant sound and harmonize with each other. Additionally they had to ensure that the rhythms and harmonics of the newly integrated tracks did not, at any time, go against each other.

Umgesetzt ist das Ganze nicht wie zu vermuten mit Flash, sondern mit HTML5. Ein Interview zu dem Projekt findet man auf „Webdesigner Depot”.

Link: evelyn-interactive.searchingforabby.com/
Link: An awesome HTML5 interactive music video (Interview auf Webdesigner Depot)