Mac OS X Leopard

Adobe hat ein Dokument veröffentlicht, dass die Kompatibilität der Creative Suite mit dem neusten Betriebssystem von Apple beschreibt. Flash CS3 Professional wird dabei bereits als voll kompatibel mit Mac OS X 10.5 (Leopard) erklärt.

Creative Suite 3

Aus der CS3-Reihe müssen folgende Programme in den nächsten Monaten ein Update erhalten: Acrobat 8 Professional, Premiere Pro CS3, After Effects CS3 Professional, Encore CS3 und Soundbooth CS3. Die restlichen Programme funktionieren bereits mit dem Leopard.

CS2 und Studio 8

Die älteren Anwendungen aus dem Macromedia Studio 8 oder der Creative Suite 2 werden offiziell nicht mehr unter 10.5 unterstützt. Allerdings scheint z.B. Flash 8 seinen Dienst zu verrichten, wie der Kompatibilitätsliste von Mactechnews zu entnehmen ist.

Flash Player 9

Auch der Flash Player 9 funktioniert selbstverständlich mit Mac OS X 10.5. Ein paar kleinere Bugs werden demnächst in einer Technote aufgelistet.

10.- Rabatt auf Leopard

Bei Amazon gibt es übrigen bis zum 1.12.2007 einen Gutscheincode von 10 EUR auf Bestellungen von Mac OS X Leopard V10.5 (119.- statt 129.-). Er lautet AMZNLPRDAPPL und wird am Ende des Bestellvorgangs in das dafür vorgesehene Feld eingegeben.

Link: Support for Mac OS X Leopard (PDF, Adobe)
Link: Mac OS X 10.5 Leopard Software-Kompatibilität (mactechnews.de)
Link: Adobe products and Leopard support (Flash Player 9)