Wer im Internet nach Glücksspielen sucht, wird schnell auf den Namen Microgaming stoßen. Dieses Unternehmen, das seinen Hauptsitz auf der Isle of Man hat, war einer der ersten Hersteller überhaupt, der Software für Glücksspiele im Internet angeboten hat.

Schon im Jahr 1994 gab es das erste Online Casino, lange bevor das Internet in den meisten Haushalten angekommen ist. Zudem waren die Übertragungsraten damals noch längst nicht mit den aktuellen Standards vergleichbar, deshalb mussten sich die Designer und die Programmierer bei den einzelnen Spielen noch sehr einschränken. Trotzdem haben die Verantwortlichen von Microgaming es geschafft, sich schon früh als hochwertiger Hersteller für Glücksspiele online zu positionieren. Heute wird in der Kommunikation nach außen selbstbewusst betont, dass es sich bei Microgaming um den weltweit führenden Anbieter von Software für Glücksspiele im Internet handelt.

Riesige Auswahl im Portfolio

Es ist nicht ganz einfach, die Übersicht über das enorm umfangreiche Portfolio von Microgaming zu behalten. Auf der Microgaming Website sind viele der aktuellen Titel zu finden, die man dort oft sogar in einer kostenlosen Version mit einem virtuellen Guthaben testen kann. Besonders für Einsteiger ist das eine sinnvolle Alternative, um zunächst einmal etwas Erfahrung mit Spielautomaten oder anderen Glücksspielen im Internet zu sammeln, ohne dabei ein Risiko einzugehen. Allerdings lohnt sich die kostenlose Testvariante auch für erfahrene Spieler – vor allem natürlich dann, wenn neue Spiele vorgestellt werden. Insgesamt wurden im Hause Microgaming seit der Gründung bereits mehr als 850 Spiele für Casinos im Internet programmiert. Darüber hinaus sind die Titel heute sogar in gewöhnlichen Spielbanken oder bei Anbieter von Sportwetten im Internet zu finden. Monat für Monat kommen zudem weitere Spiele zum Portfolio hinzu. Wer sich für Glücksspiele im Internet interessiert, sollte daher auf jeden Fall von Zeit zu Zeit einen Blick auf die Website von Microgaming werfen oder auf den entsprechenden Portalen im Internet auf dem Laufenden bleiben.

Mobile Titel immer wichtiger

Für immer mehr Kunden von Online Casinos gehören Smartphones und Tablets zum Alltag. Deshalb wollen diese Nutzer sich natürlich auch auf mobilen Geräten unterhalten lassen. Als einer der innovativsten Hersteller der Branche haben die Verantwortlichen von Microgaming diesen Trend schon früh erkannt. Seit dem Jahr 2004 werden deshalb schon Spiele entwickelt, die speziell für die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimiert wurden. In der Regel werden neue Titel heute sowohl in einer PC- als auch in einer mobilen Variante vorgestellt und zeitgleich in die Online Casinos gebracht. So finden sich heute schon über 350 mobile Spiele im Portfolio von Microgaming, ständig kommen zudem weitere Alternativen hinzu. In den kommenden Jahren dürfte darüber hinaus die Zahl der Virtual Reality-Spiele besonders schnell wachsen. Die entsprechenden Geräte, vor allem also VR-Brillen, sind in immer mehr Haushalten zu finden, immer mehr Hersteller sorgen zudem für hohe Qualität und einen starken Preisdruck auf diesem Markt.

Technik allgemein sehr einfach

Um es den Kunden von Online Casinos möglichst einfach zu machen, wird für die Spiele von Microgaming keine spezielle Software benötigt. Die Titel lassen sich in der Regel einfach über den Browser aufrufen, bei den mobilen Spielen ist das ebenfalls möglich. Dort wird also keine App für iOS oder Android benötigt, nur eine Verbindung zum Internet muss vorhanden sein. Einige Spiele von Microgaming bieten den Spielern sogar die Chance, dem Dealer beim Blackjack oder dem Croupier beim Roulette per Live-Videostream auf die Finger zu schauen, während man von zu Hause aus seine Einsätze platziert. Zu guter Letzt sollten die möglichen Gewinne erwähnt werden. Diese erreichen vor allem bei den Online Slots mit einem progressiven Jackpot oft eine Höhe von mehreren Millionen Euro, die man sogar mit einem Einsatz von wenigen Cent gewinnen kann.