Heute hat Adobe die CS3-Produktpalette angekündigt. Bei der kommenden Flash Version CS3 wird es im Videobereich folgende Features geben:

  • Erweiterter QuickTime Export (geschachtelte MovieClips, ActionScript)
  • Deinterlacing-Funktion im Videoencoder
  • verbessertes Cue-Point Handling (Abspeichern und Laden)
  • neue Skins für die FLV Playback Komponente
  • Neue ActionScript 3 Video Komponente mit Untertitel-Funktion

Weitere Informationen finden sich in einer Video-Präsentation. Auch ein Blick auf die Microsite „Adobe Creative Licence“ lohnt sich, auf der unter „Production Premium“ ein gelungenes interaktives „Videotool“ zu finden ist.

Adobe Creative Licence Microsite

Link: Flash features
Link: Adobe Creative Licence