Adobe TV ScreenshotDie Website Adobe TV hat seit heute ein neues Aussehen. Rund anderthalb Jahre nach dem Golive von Adobe TV wurde ein umfangreicher Relaunch durchgeführt.

Die Plattform startete mit 200 Videos, bietet mittlerweile jedoch über 3000 Videos rund um alle Adobe-Produkte. Der Verantwortliche Bob Donlon beschreibt die Problematik der alten Website-Version:

But as the volume of videos grew, as we increased the number of shows & channels, and as we added new navigation options the site began to come apart at the seams.

Die Site lief zuvor komplett im Flash/Flex. Sie wurde jetzt durch eine Kombination von HTML und Flash/Flex ersetzt. Meines Erachtens ein sinnvoller Schritt, da die alte Website ein schönes Beispiel war, wie man Flash nicht unbedingt einsetzen sollte (zähe Navigation, Ladezeiten und -fehler, etc. ). Jetzt übernimmt jede Technologie den Teil, den sie am besten beherrscht (HTML für Navigation, Texte, Links; Flash für multimediale Bestandteile).

Außerdem sind neue Features wie z.B. eine konfigurierbare Startseite hinzugekommen. Weitere Neuigkeiten findet man im Video unten.

Ein paar Kleinigkeiten sind sicher noch zu verbessern, z.B. Darstellungsfehler im Safari oder eine hängengebliebene Anfasser im Videoplayer sind mir aufgefallen. Ansonsten würde ich sagen: Gelungen.

tv.adobe.com/