Rubyizumi H.264 MPEG-4 Streaming Server

RubyIZUMI ist ein neuer Flash Streaming Server, der für das Streaming von MPEG-4-Videos gedacht ist. Er ist in Ruby geschrieben und kann Videos mit H.264- und AAC-Codec über RTMP übertragen.

Ich habe den Server unter Mac OS X 10.5 kurz erfolgreich getestet (Ruby ist scheinbar standardmäßig dabei). Man öffnet ein neues Terminalfenster und geht in das Verzeichnis, in dem die Serverdateien liegen. Nun kann man mit "ruby server.rb ." den MPEG-4-Streaming Server starten.

Jetzt kopiert man die mitgelieferte Datei Player.as und eine MPEG-4-Datei mit dem Namen test.mp4 in das gleiche Verzeichnis. In Flash erstellt man eine neue Datei, speichert sie ebenfalls in besagtem Ordner und fügt folgenden Code ein.

Actionscript:
  1. var p:Player = new Player();
  2. addChild (p);

Abschließend sollte jedoch angemerkt werden, dass sich der Server noch im frühen Anfangsstadium befindet. Man sollte das Projekt jedoch sicherlich im Auge behalten.

Link: Demo
Link: RuvyIZUMI (Google Code)