Der Medienhoster Streamzilla bietet noch bis 30. November die Möglichkeit, Videostreaming im Flashformat kostenlos ausprobieren. Der Service basiert nicht auf dem Adobe Flash Media Server, sondern auf dem Wowza Media Server (näheres zu Wowza siehe auch hier im Archiv)

Meldet man sich an, bekommt man eine Email mit den Zugangsdaten zu einem FTP-Account. Dort kann man Videodateien hochladen und danach das Streaming auf RTMP-Basis ausprobieren.

Alle Nutzer greifen auf den gleichen Testaccount zu. Deshalb hier ein Beispiel, das bereits auf dem Server lag (Vollbildmodus ist deaktiviert).

Dass es sich um echtes Streaming über RTMP handelt erkennt man daran, dass sofort jede Stelle im Video angesteuert werden kann (Der Streamingserver liefert nach kurzer Bufferzeit sofort die entsprechende Position aus).

Streamzilla schreibt: „From nov 1st until Nov 30th, StreamZilla offers a open, free testing period for our new RTMP service. Also available to non-StreamZilla customers! Do you want to test live and on-demand streaming in Flash Video format? Email us at rtmptest@streamzilla.eu to join the test.“

Link: Streamzilla
Link: Unlimited RTMP Streaming from Streamzilla