www.video-flash.de

Alles rund um Web & Mobile

ffmpegX ist eine grafische Benutzeroberfläche für Mac OS X, die mehr als zwanzig Open Source Tools zur Bearbeitung sowie Kompression von Audio und Video beinhaltet. Da der Flash Player seit dem Release vom letzten Dezember (9,0,115,0) auch MPEG-4-Videos abspielen kann, bietet sich ffmpegX als kostenloses Encodingtool. Denn diese grafische Benutzeroberfläche bietet Zugriff auf die integrierten Codecs x264 (H.264) und AAC an.

(mehr …)

  • 11 Kommentare
  • Abgelegt unter: MPEG-4 + H.264
  • Wowza Media Server Pro In letzter Zeit gewinnt das Thema Livestreaming mit Flash gehörig an Fahrt. Der Streamingserver Wowza Media Server Pro bietet dazu passend eine neue Funktion an: Das aktuelle H.264-Prerelease unterstützt Live-Videoencoder, die auf den standardisierten Streamingprotokollen RTSP und RTP basieren.

    Neben den RTMP-basierten Encodern wie Flix Live Encoder (On2) und Flash Media Encoder (Adobe) kommen nun mehrere Encoder mit RTSP/RTP in Frage, die mit dem Wowza Server verwendet werden können. Einer davon ist der QuickTime Broadcaster, der kostenlos bei Apple heruntergeladen werden kann.

    Somit entsteht eine interessante Alternative zu der „klassischen“ Kombination Flash Media Encoder und Flash Media Server.

    Im Folgenden eine kurze Anleitung, wie das Zusammenspiel zwischen QuickTime Broadcaster und Wowza funktioniert. Zum Einsatz kommt MPEG-4 (H.264 + AAC).

    (mehr …)

    Wowza Media Server Pro

    Wowza hat heute per Email verkündet, dass eine H.264-Vorab-Version des Flash-Streaming-Servers Wowza Media Server Pro zum Download bereitsteht.

    (mehr …)

    Im Folgenden ein kurzes Beispiel, wie man mit der neuesten Betaversion des Flash Players das Cover einer AAC-Datei anzeigt.

    (mehr …)

    Flash Media Server 3

    Adobe hat heute in einer Ankündigung die nächste Version des Flash Media Server beschrieben. Zu den Produkfeatures des FMS 3 gehören:

    • Unterstützung des H.264 Video Codec und des AAC+ Audio Codec
    • Verschlüsselung und Schutz der Videostreams mittels eines neuen verschlüsselten Protokolls
    • Verbessertes Livestreaming in Kombination mit dem ebenfalls erscheinenden Flash Media Encoder 2
    • Streaming auf mobile Endgeräte (Flash Lite 3)
    • Verbesserte Performance, weshalb mehr User pro Server möglich sind

    (mehr …)

  • 3 Kommentare
  • Abgelegt unter: News, Streaming
  • Flash PlayerWegen der Sommerpause kommt diese sensationelle Meldung etwas verspätet: Ab sofort (durch ein Flash Player 9 Update) wird nun auch der populäre Videostandard H.264 und der Audio-Codec High Efficiency AAC (HE-AAC) von Flash unterstützt!

    H.264

    H.264 kommt z.B. in Blu-Ray und HD-DVD-Videoplayern zum Einsatz. Auch Apple setzt mit QuickTime (inklusive iPod, Apple TV und iTunes) auf H.264 und AAC. Des Weiteren nutzen viele große TV-Sender H.264 und werden sich sicherlich über den verringerten Encodingaufwand freuen. Insgesamt reicht das Einsatzgebiet von H.264 von Mobile (3GP) bis hin zu hochauflösendem Content (z.B. HDTV), also weit über des Thema „Webvideo“ hinaus. Alle gängigen Dateitypen (.mp4,.m4v,.m4a,.mov, .3gp) werden vom Flash Player unterstützt.

    (mehr …)

  • 1 Kommentar
  • Abgelegt unter: MPEG-4 + H.264, News
  • Suche

    Über diesen Blog

    Florian Plag Dies ist ein Blog von Florian Plag. Autor des Buches „Interaktives Video im Internet mit Flash”

    Alles rund um Web. | Flash, Video, HTML, HTML5, User Experience, Usability, etc.

    Embed SWF

    SWF Dateien einbetten leicht gemacht: embed-swf.org

    HTML5 Mobile

    Mein neuer Blog HTML5 Mobile html5-mobile.de. Außerdem: streaming-blog.com AirPlay und eBook Reader Kindle und gitarren-stimmen.de.