COLOURLovers API for Flash

COLOURlovers is a really cool community for sharing colors. You can find hundreds of thousands of color palettes and patterns. There’s also a nice RSS/XML API (COLOURlovers API) to access the content. I really like those kind of flash-friendly APIs, so I couldn’t resist to write some Flash classes. With COLOURlovers API for Flash you can easily use the functions of the XML API in ActionScript.

COLOURLovers API for Flash weiterlesen

Adobe Kuler führt neue API und Developer Keys ein

Adobe Kuler LogoIch habe gerade eine Email von Adobe bekommen, dass sich an der Kuler API einiges ändern wird. Die Neuerungen betreffen die Kuler API selbst und die Einführung eines Developer Keys.

Ich vermute mal schwer, dass einer der Gründe die vermutete Integration von Kuler in alle Programme der kommenden Creative Suite 4 (CS4) ist.

Adobe Kuler führt neue API und Developer Keys ein weiterlesen

Endlich: Google Maps AS3 API für Flex

Google Maps Flash API

Mit der neuen Google Maps API für Flash können „Google Maps“-Karten in die eigene Flashanwendungen integriert werden. Wie von der JavaScript API bekannt, ist damit nun endlich die Umsetzung von interaktiven Landkarten mit ActionScript 3 möglich.

Yahoo! bietet eine ähnliche Komponente bereits seit einiger Zeit. Allerdings ist meiner Erfahrung nach das deutsche Kartenmaterial bei Yahoo! im Gegensatz zu Google nicht besonders detailiert.

Endlich: Google Maps AS3 API für Flex weiterlesen

Kuler API für SWX

SWX Kuler Logo

Nachdem in mich vor einiger Zeit mit den Grundlagen von SWX beschäftigt hatte, habe ich nun meine erste Klasse für SWX geschrieben: eine Kuler API für SWX.

Es ist eine Klasse, die auf einen beliebigen RSS-Feed von Adobe Kuler zugreift und diesen ausliest. Die Daten können dann an eine Flashanwendung übergegeben werden, wo sie direkt als natives Flashobjekt bereit stehen. (SWX Kuler Beispiel anschauen )

Kuler API für SWX weiterlesen

kuler API & Flex: Feeds einlesen und darstellen

Kulerdemo; height=

Diese Demonstration zeigt, wie man mit Flex die Feeds von kuler einlesen und darstellen kann. Über die Buttons oben kann man einige Standardfeeds auswählen (most popular, etc.). Um die Suchfunktion kurz aufzuzeigen, gibt es daneben ein Suchfeld. Dieses ist so konfiguriert, dass es nur in den Tags nach dem eingegebenen Suchbegriff sucht. Grundsätzlich ermöglicht es die API, in allen Kategorieren zu suchen (Name, Farbwerte, …)

kuler API & Flex: Feeds einlesen und darstellen weiterlesen