Flash Builder 4 ab sofort verfügbar

Heute wurde der Adobe Flash Builder 4 veröffentlicht. In der letzten Version noch Flex Builder genannt, erhielt das neue Release der Entwicklungsumgebung von Adobe vor knapp einem Jahr die neue Bezeichnung Flash Builder (siehe Herzlich willkommen: Flash Builder).

Flash Builder 4 ab sofort verfügbar weiterlesen

Buch-Tipp: 1400 Seiten „Professional Flex 3”

Adobe Flex 3 Buch

„8 Autoren, 1400 Seiten, 75 Kapitel, 12 Themenabschnitte, 750 MB Code, 18 Monate.”

So lässt sich das Buch Professional Flex 3 laut Joseph Balderson, einem der insgesamt 8 Autoren, beschreiben. Das gerade erschienene englische Werk — dicker als jedes Telefonbuch ;) — bietet geballtes Flex-Wissen. Und dies dank des Dollarkurses auch zu einem günstigen Preis (31 Euro).

Buch-Tipp: 1400 Seiten „Professional Flex 3” weiterlesen

Testzeitraum von Flash Builder 4 Beta verlängern

Wer den Testzeitraum für den Flash Builder 4 Beta verlängern möchte, kann nun über eine dafür eingerichtete Landingpage eine Seriennummer beantragen.

Dieses Angebot gilt für alle lizensierten Flex Builder 3 Kunden – und zwar sowohl für die reguläre als auch die Education-Version. Für die Anfrage gibt man die eigene Flex Builder 3 Seriennummer, seinen Namen und Emailadresse ein. Die Flash Builder 4 Beta Seriennummer wird einem dann per Email zugeschickt.

Testzeitraum von Flash Builder 4 Beta verlängern weiterlesen

Download: Flash Catalyst und Flash Builder (Beta)

flash-builder-catalystSowohl Flash Catalyst als auch der Flash Builder 4 können ab sofort in den Adobe Labs als Betaversion heruntergeladen werden. Beide Tools können unter Windows oder Mac getestet werden.

Besitzer des Flex Builder 3 können die 4er-Version auch über den 30-Tage-Testraum hinaus testen – eine Seriennummer wird automatisch per Email versendet. Für Flash Catalyst steht eine Seriennummer auf den Adobe Labs, die den Testzeitraum verlängert.

Download: Flash Catalyst und Flash Builder (Beta) weiterlesen

Herzlich willkommen: Flash Builder

Flash BuilderAus dem Flex Builder wird in der nächsten Version der Flash Builder. Die Namensänderung zum Flash Builder ist in meinen Augen schlüssig, da unter dem Strich Ergebnisse für den Flash Player bzw. die Flash-Plattform herauskommen.

Außerdem wird Flash Builder ja oftmals auch für reines ActionScript-Coding ohne Flex-Framework genutzt wird. Zuletzt ist es aus Marketing-Sicht sinnvoll, die Flash-Marke zu stärken. Als Vorbote wurde ja auch das Designer-Tool Flash Catalyst genannt.

Ansonsten bleibt alles beim Altem. Das Flex-Framework bleibt wie gewohnt unter diesem Namen bestehen.

Herzlich willkommen: Flash Builder weiterlesen

Adobe Flex SDK 3.3 steht zum Download bereit

Das Flex SDK liegt jetzt offiziell in Version 3.3 vor. Einfach herunterladen und im im Verzeichnis sdks des Flex Builders z.B. den Ordner “3.3” anlegen. Dort legt man das SDK ab.

Bei den Projekteigenschaften im Flex Builder gibt es unter “Flex Compiler“ den Button Configure Flex SDKs. Dort lässt sich das SDK hinzufügen und auch als Standard festlegen.

Außerdem gibt es ein Update für die Data Visualization Components des Flex Builders, passend zum SDK 3.3. Es handelt sich um ein knapp 3 MB großes ZIP-File, dessen Inhalte man zuerst in das heruntergeladene SDK einsortieren muss.

Adobe Flex SDK 3.3 steht zum Download bereit weiterlesen

Flex Builder kostenlos für Studenten und Unis

Adobe hat bekannt gegeben, dass es den Adobe Flex Builder 2 für Studenten und Fakultäten weltweit kostenlos geben wird. Somit können Studenten in Zukunft neben dem bereits kostenlosen Flex SDK auch die professionelle Integrated Development Environment (IDE) kostenlos nutzen.

Der Download des Flex Builders wird – für qualifizierte Teilnehmer – ab Anfang November verfügbar sein.

Link: Pressemeldung von Adobe

Flex Builder Prereleases: Alpha für Linux und Beta für Mac/Win

LinuxGestern erschien eine Public Alpha Version des Flex Builder 3 für Linux.

Flex Builder für Linux

Das erste Release des Flex Builder für Linux basiert auf „Moxie“ (Codename für Flex 3). Es ist keine Stand-alone Version, sondern ein Plugin für Eclipse 3.3. Folgende Funktionen werden angeboten:

Flex Builder Prereleases: Alpha für Linux und Beta für Mac/Win weiterlesen