www.video-flash.de

Alles rund um Web & Mobile

Meine erster Apollo-Versuch ist vollendet: Ein einfacher Videoplayer, der .flv-Dateien von der Festplatte abspielen kann. Über den Button „Datei öffnen“ erscheint ein Dialogfeld, das zur Auswahl der Datei dient.

Apollo Video Application Demo 1
(mehr …)

Adobe hat eine Public Alpha von Apollo veröffentlicht. Sie kann kostenlos im Adobe Labs heruntergeladen werden.

Adobe Apollo

(mehr …)

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: Adobe AIR
  • Adobe hat heute eine Kooperation mit der Foto- und Videosharing Plattform Photobucket bekannt gegeben. Eine webbasierte Anwendung, die mit Adobe Flex erstellt wurde, soll eine einfache Form von Videobearbeitung im WWW ermöglichen.

    Die Pressemeldung lautet folgendermaßen:
    (mehr …)

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: News
  • Das FAQ zu Apollo ist ein Katalog, der viele Fragen zu Apollo beantwortet. Nachdem er in den letzten Wochen bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt worden ist, gibt es ihn nun auch in deutscher Sprache.

    Empfehlenswert ist auch ein Video von der DEMO Konferenz, in dem Mike Downey eine mit Apollo erstellte Ebay-Anwendung vorstellt.

    In einem Interview hat Downey außerdem bekannt gegeben, dass neben der normalen Apollo-Version ein kostenloses Apollo SDK geplant ist (wie bei Flex). Eine Alpha-Version soll in den nächsten Monaten auf der Adobe Labs Website erhältlich sein.

    Apollo Logo

    Link: Apollo FAQ (deutsch)
    Link: 2007 DEMO, Mike Downey (Apollo Vortrag)
    Link: Interview mit Mike Downey

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: Adobe AIR
  • FlexVideoPlayer 0.2

    Es gibt ein kleines Update für den FlexVideoPlayer:

    • Die Größe des Players wurde reduziert. Er hat jetzt eine Auflösung von 980×600.
    • Die normale Listenansicht wurde um eine formatfüllende Videoansicht ergänzt. In dieser Ansicht ist die Videoliste ausgeblendet und das Video nimmt die ganze Fläche ein (ideal für 16:9 Videos).
    • Rechts oben kann zwischen den beiden Modi umgeschaltet werden.

    FlexVideoPlayer Version 0.2

    Link: Demo anschauen
    Link: FlexVideoPlayer (FAQ, Download und Quellcode)

  • 5 Kommentare
  • Abgelegt unter: Flex, FLV Player
  • Als weiterer Beitrag zum Thema „Sound in AS3“ eine kommentierter Beispielcode, der den Befehl SoundMixer.computeSpectrum() nutzt. Mit ihm kann man in Echtzeit das Frequenzspektrum einer MP3-Datei abbilden, denn SoundMixer.computeSpectrum() liefert die aktuelle Wellenform.

    ActionScript 3 Beispiel: Soundmixer.computeSpectrum()

    (mehr …)

    Aufbauend auf dem letzten Sound-Beitrag mit dem Thema MP3, hier nun eine kurze Einführung in die Soundchannel-Klasse. Die Klasse dient zur Überwachung von Sound-Objekten und liefert nützliche Information wie die Abspielposition oder den Pegel. Als Beispiel habe ich eine Pegelanzeige erstellt, die wie die Anzeige auf einem Mischpult den rechten und linken Kanal einer MP3-Datei anzeigt:

    (mehr …)

    Um ein bißchen die Möglichkeiten von Flex auszutesten, habe ich einen FlexVideoPlayer geschrieben. Eine Demonstration mit einigen Demo-Videos gibt es hier: Beispiel anschauen

    FlexVideoPlayer

    Der Player ist mit Textmate und dem kostenlosen Flex SDK geschrieben. Dank eines Flex Bundles für Textmate kann man relativ bequem MXML-Datei mit dem Shortcut „Apfel + B“ (=Build) kompilieren.

    Link: FlexVideoPlayer (FAQ, Download und Quellcode)
    Link: Flex 2 SDK, Textmate, Flex Bundle for Textmate

    Übrigens: Die passenden DVDs zu den Beispielvideos gibt es hier

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: Flex, FLV Player
  • Suche

    Über diesen Blog

    Florian Plag Dies ist ein Blog von Florian Plag. Autor des Buches „Interaktives Video im Internet mit Flash”

    Alles rund um Web. | Flash, Video, HTML, HTML5, User Experience, Usability, etc.

    Embed SWF

    SWF Dateien einbetten leicht gemacht: embed-swf.org

    HTML5 Mobile