H.264-Encoding: CAVLC vs. CABAC

CABAC CAVLC H.264-Encoding

Im „Main”- und „High”-Profil von H.264 stehen beim MPEG-4-Videoencoding zwei verschiedene Varianten für die Entropiekodierung zur Verfügung: CAVLC und CABAC. Beide werden auch vom Flash Player unterstützt.

Doch was ist überhaupt Entropiekodierung? Und welche der beiden Methoden ist besser?

H.264-Encoding: CAVLC vs. CABAC weiterlesen

Einführung: Videos einbinden mit HTML 5

HTML 5: Video Tag Beispiele

Der video-Tag ist eine Neuerung von HTML 5 und dient dazu, Filme und Videos abzuspielen. Videos können – wie Bilder mit dem img-Tag – direkt in eine HTML-Seite eingebettet werden. Selbstverständlich können die Videos deshalb auch mit CSS und JavaScript kombiniert werden.

Nach den ersten Video-Tag Demos mit HTML 5 wird in diesem Artikel gezeigt, wie man Videos selbst einbaut und den video-Tag aus HTML 5 mit aktuellen Browsern bereits einsetzen kann.

Einführung: Videos einbinden mit HTML 5 weiterlesen

Silverlight 3 heute erschienen

Silverlight 3 Installer

Heute wurde die finale Version von Silverlight 3 veröffentlicht.

Wie bereits berichtet, unterstützt Silverlight 3 die Codecs H.264 und AAC und gesellt sich somit zu QuickTime und dem Flash Player, die beide ebenfalls die Codecs aus dem MPEG-4-Standard unterstützen. Weitere MPEG-4-Details finden sich auch im Beitrag zur Silverlight-Beta. Damit einhergehend kommt auch das HTTP-basierte Smooth Streaming, bei dem sich die Videoqualität adaptiv an die Bandbreite anpasst.

Silverlight 3 heute erschienen weiterlesen

HTML 5: Video-Tag Demos von YouTube und Daily Motion

Die kommende HTML-Version 5 enthält einen <video>-Tag. Dieser erlaubt es, ein Video auf die gleiche Art und Weise einzubinden, wie dies auch mit Bildern in HTML geschieht.

Zum Abspielen sind dann keine Browser-Plugin wie z.B. Silverlight oder Flash Player nötig. Welche Codecs abgespielt werden, hängt vom Browser bzw. vom System ab.

HTML 5: Video-Tag Demos von YouTube und Daily Motion weiterlesen

Wowza: Kombiniertes H.264-Streaming für Flash und Silverlight

Wowza hat auf der NAB eine Vorschau des Wowza Media Servers präsentiert, die H.264-Streaming für verschiedenen Zielplattformen mit einem einzigen Server ermöglicht.

[Wowza] is taking the capabilities of its server beyond Flash with a NAB preview of the industry’s first multi-protocol media streaming platform that combines Flash, Silverlight, iPhone, RTSP/RTP, and MPEG-TS compatible streaming in a single server.

Wowza: Kombiniertes H.264-Streaming für Flash und Silverlight weiterlesen

H.264 for the rest of us

H.264 Flash Video

Bei den aktuellen Neuzugängen auf Adobes Developer Connection wird auch das Thema H.264 beleuchtet. Der gut gemachte Artikel mit Namen „H.264 for the rest of us“ beinhaltet wichtige Grundlagen zum Thema Webvideos und H.264. Zusätzlich wird auf den 26 Seiten im PDF-Format auch auf produktspezische Eigenschaften eingegangen.

A layman’s guide to video compression and F4V, an explanation of F4V-specific Adobe® Media Encoder and Adobe® Flash® Media Encoding Server settings, and a case study of estimating an acceptable bit rate for a given video.

Geschrieben wurde er von Kush Amerasinghe, der auch die Serie „Ask the Adobe ones“ im Adobe TV moderiert (siehe Adobe TV: Flash Video, Prof. Kush und Flash CS4)

Link: H.264 for the rest of us

Silverlight 3 Beta mit MPEG-4 und Offline-Support

Ein halbes Jahr nach der Ankündigung, dass Silverlight MPEG-4 unterstützen wird, hat Microsoft im Zug der MIX09 eine erste Beta von Silverlight 3 herausgebracht. Die Betaversion ist für Entwickler gedacht und zeigt die Features der neuen Version.

Silverlight 3 Beta mit MPEG-4 und Offline-Support weiterlesen