www.video-flash.de

Alles rund um Web & Mobile

Mit der Einführung der MPEG-4 Unterstützung führt Adobe auch neue Dateiendungen ein:

  • .f4v: Videos für den Adobe Flash Player (Video for Adobe Flash Player)
  • .f4p: Kopiergeschützte Videos (Protected Media for Adobe Flash Player)
  • .f4a: Audiodateien für den Flash Player (Audio for Adobe Flash Player)
  • .f4b: Hörbücher für den Flash Player (Audio Book for Adobe Flash Player)

(mehr …)

  • 3 Kommentare
  • Abgelegt unter: MPEG-4 + H.264, News
  • h2641.jpg

    Mit der Möglichkeit, Videos mit H.264-Codec im Flash Player abzuspielen, sind einige neue Informationen in den Metadaten hinzugekommen. Im Folgenden eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen.

    (mehr …)

    Wer erste Versuche mit H.264-Videos und der neuen Beta des Flash Player unternommen hat, wird eventuell auf folgendes Problem gestoßen sein: Das Video wird erst abgespielt, wenn die Datei vollständig aus dem Internet heruntergeladen worden ist. Dieses Problem kennt der eine oder andere vielleicht von Apples QuickTime, wo dies manchmal ebenfalls der Fall ist.

    Die Ursache liegt am so genannten „moov atom“, eine Art Inhaltverzeichnis über die Datenstruktur der Videodatei.

    (mehr …)

  • 7 Kommentare
  • Abgelegt unter: MPEG-4 + H.264
  • Flash Media Server 3

    Adobe hat heute in einer Ankündigung die nächste Version des Flash Media Server beschrieben. Zu den Produkfeatures des FMS 3 gehören:

    • Unterstützung des H.264 Video Codec und des AAC+ Audio Codec
    • Verschlüsselung und Schutz der Videostreams mittels eines neuen verschlüsselten Protokolls
    • Verbessertes Livestreaming in Kombination mit dem ebenfalls erscheinenden Flash Media Encoder 2
    • Streaming auf mobile Endgeräte (Flash Lite 3)
    • Verbesserte Performance, weshalb mehr User pro Server möglich sind

    (mehr …)

  • 3 Kommentare
  • Abgelegt unter: News, Streaming
  • Flash PlayerWegen der Sommerpause kommt diese sensationelle Meldung etwas verspätet: Ab sofort (durch ein Flash Player 9 Update) wird nun auch der populäre Videostandard H.264 und der Audio-Codec High Efficiency AAC (HE-AAC) von Flash unterstützt!

    H.264

    H.264 kommt z.B. in Blu-Ray und HD-DVD-Videoplayern zum Einsatz. Auch Apple setzt mit QuickTime (inklusive iPod, Apple TV und iTunes) auf H.264 und AAC. Des Weiteren nutzen viele große TV-Sender H.264 und werden sich sicherlich über den verringerten Encodingaufwand freuen. Insgesamt reicht das Einsatzgebiet von H.264 von Mobile (3GP) bis hin zu hochauflösendem Content (z.B. HDTV), also weit über des Thema „Webvideo“ hinaus. Alle gängigen Dateitypen (.mp4,.m4v,.m4a,.mov, .3gp) werden vom Flash Player unterstützt.

    (mehr …)

  • 1 Kommentar
  • Abgelegt unter: MPEG-4 + H.264, News
  • Sorensonmedia hat ein Update für Sorenson Squeeze veröffentlicht. Die Aktualisierung mit Versionsnummer 4.5.3 enthält einige Verbesserungen und ist für Besitzer der Version 4.5 kostenlos.

    Link: Pressemeldung (Sorenson)
    Link: Download Page
    Beitrag: Testbericht Sorenson Squeeze 4.5/ (www.video-flash.de)

    Sorenson Squeeze 4.5

    (mehr …)

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: News
  • Telestream hat vor kurzem eine neue Encoding-Software namens „Episode“ für Mac OS X veröffentlicht. Die Software hieß zuvor Compression Master, dessen Hersteller Popwire von Telestream übernommen wurde.

    Es werden zwei verschiedene Versionen zur angeboten: Episode (395$) und Episode Pro (895$). Neben einer Vielzahl an Videoformaten (H.264, WMV, MPEG, etc.) können über ein kostenpflichtiges Plug-In (100$) Videos im Flash 8 Format erstellt werden.

    Links:
    Episode Website
    Newsmeldung bei Macworld (englisch)

    Episode - Preview

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: News
  • Ein QuickTime-Plugin mit dem Namen „Perian“ soll QuickTime eine Vielzahl an zusätzlichen Formaten und Codecs beibringen. Dazu gehört auch das Flashvideo-Format (allerdings nur die Codecs Sorenson Spark und Screen Video v1). Bis jetzt gibt es jedoch noch keinen Download auf der Perian-Website.

    Perian

    With Perian installed, any OS X application that uses QuickTime can now use these additional media types:

    • Divx, XviD, FLV, AVI
    • MS-MPEG4 v1, MS-MPEG4 v2, MS-MPEG4 v3, DivX 3.11 alpha, 3ivX, Sorenson H.263, Flash Screen Video, Truemotion VP6
    • These formats when they are inside an AVI:
      h.264, mpeg4, AAC, AC3 Audio, and VBR MP3.

    Achtung:Update siehe hier

  • Keine Kommentare
  • Abgelegt unter: FLV Player
  • Suche

    Über diesen Blog

    Florian Plag Dies ist ein Blog von Florian Plag. Autor des Buches „Interaktives Video im Internet mit Flash”

    Alles rund um Web. | Flash, Video, HTML, HTML5, User Experience, Usability, etc.

    Embed SWF

    SWF Dateien einbetten leicht gemacht: embed-swf.org

    HTML5 Mobile