Toob Player

ToobPlayer 1.0 ist eine tolle FLV-Player-Komponente für Flash. Der Open Source FLV Player ist nur ca. 14-18 KiloByte groß und kommt in fünf verschiedenen Varianten daher. Sowohl die grafische Gestaltung als auch die technischen Features sind gelungen.

Hier eine kurze Übersicht auf die weiteren Möglichkeiten:

  • resizable, optional full-screen mode
  • several video resize modes
  • loading status feedback
  • mouse-wheel support (seeking/volume control)
  • auto-repeat, buffer time
  • customizable
  • extensive API

Nach der Installation über den Extension Manager findet man die verschiedenen Varianten des Players im Komponenten-Panel:
Toobplayer Components Panel

Hier einige weitere Screenshots der Playervarianten:

Toob FL Player 2

Toob FLV Player 3

Nachdem man sich für eine Variante entschieden hat, zieht man sie auf die Bühne und trägt im Komponenten-Inspektor den Namen der Videodatei ein. Dort lassen sich auch weitere Optionen einstellen. Durch Doppelklicken der Komponente auf der Bühne könnte man die einzelnen Bestandteile des Bedienoberfläche grafisch abändern.

Ein weiteres Besonderheit des ToobPlayer ist die YouTube-Integration: Über ein PHP-Proxy-Skript können Videos von YouTube abgespielt werden.

Der Player ist in ActionScript 2 geschrieben und somit für den Flash Player 8 oder höher ausgelegt. Für den Fullscreenmodus ist der Flash Player 9 erforderlich. Auch können MPEG-4-Videos (H.264 + AAC) mit dem Player abgespielt werden (ab Flash Player 9 Update 3). Leider nicht unterstützt werden Streaming Server und ActionScript 3.

Der FLV Player steht unter der Open Source MIT-Lizenz.

Link: Toobplayer