FLV Flash Video Player

Der Video Player hat nun eine Untertitelfunktion. Über einen Parameter in der URL (z.B. captionsfile=spanish.xml) kann eine XML-Datei mit Untertiteln angegeben werden. Die XML-Datei sollte folgendermaßen aufgebaut sein:

XML:
  1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
  2.  
  3. >
  4.   second="6">Hola y bienvenidos a la final del Mundial de Fútbol 2006 en Alemania.  >
  5.   second="11">¡la élite mundial contra la nación anfitriona!  >
  6.   second="15"> esto promete, y ¡¡Ronaldihno marca!! ¡¡1:0!!|El Equipo de las Estrellas se adelanta.  >
  7.   second="20">  >
  8.  
  9. >

Die Zahl (second="6") gibt die Zeit in Sekunden an, wann der jeweilige Untertitel erscheinen soll. Zeile 7 zeigt ein Beispiel, wie man einen "leeren" Untertitel einfügen kann bzw. den vorigen Untertitel löscht. Die Untertitel werden natürlich im Fullscreen-Modus entsprechend mitskaliert. Realisiert wird die Funktion über ActionScript-CuePoints.

Für eine bessere Lesbarkeit sind die Text schwarz mit einem leichten, weichgezeichneten weißen Hintergrund (GlowFilter).

Der Player hat nun eine eigene Seite bekommen (siehe unten). Die Dateien und Quellcode sind noch nicht online, folgen aber demnächst, sobald sie ein wenig geordnet sind ... Die Dateien und Quellcodes sind online.

Demo: Spanische Untertitel (nur die ersten 20 Sekunden sind untertitelt)
FLV Player Seite: FLV Flash Video Player