Ebenfalls von Kokokaka ist die Website zum Volvo S80. Der Webauftritt zeigt eine intelligente Kombination von filmischen Szenen und Interaktivität, ähnlich des im Buch besprochenen SLK-Webspecials (vgl. S.12).