Wowza Media SystemsEs gibt Neuigkeiten zum Wowza Media Server, der Audio- und Videodaten vom und zum Flash Player streamen kann. Demnächst startet ein Beta-Test, für den sich interessierte Beta-Tester jetzt auf der Website anmelden können. Die Version 1.0 des Wowza Media Servers soll Anfang dieses Jahres folgen.

Die Alternative zum Flash Media Server läuft auf Java 5 und nutzt die Protokolle RTMP, RTMPT und RTMPS. Serverseitig kommt ebenfalls Java als Programmiersprache zum Zuge. Auf Clientseite wird auf die gewöhnliche ActionScript-API zurückgegriffen, die auch für den Flash Media Server gültig ist.

Weitere Features sind:

  • On2 VP6 Unterstützung
  • Flash Player 7,8 und 9 Unterstützung
  • Livestreaming in Verbindung mit On2 Flix Live
  • Skalierbarkeit einer einzelnen Anwendung über mehrere Server

Auch eine kostenlose Developer-Edition ist geplant, deren Anzahl an Verbindungen beschränkt ist. Der Preis für die kommerziellen Lizenzen wurde noch nicht bekannt gegeben.

Link: www.wowzamedia.com
älterer Beitrag: WowzaTV: Alternative zum Flash Media Server