Youtube-logoIm YouTube-Blog wurde angekündigt, dass der Rollout von 1080p-HD-Videos bevorsteht. Ab nächster Woche sollen 1080p-HD-Videos in voller Auflösung auf der populären Videplattform abspielbar sein.

Wie üblich werden Videos, die bereits in der Vergangheit mit Full-HD hochgeladen wurden, automatisch von YouTube in der 1080-Auflösung neu encodet. Deshalb empfiehlt es sich generell, Videos auf YouTube immer in der bestmöglichen Auflösung hochzuladen. So werden auch zukünftige Qualitätsverbesserungen von seitens YouTube immer automatisch nachzogen.

Das YouTube-Beispielvideo für das 1080p-Feature ist jedoch nicht besonders spektakulär…

Wie es scheint, läuft das 1080p-Format bei YouTube unter dem Namen „Format 37” (siehe auch YouTube-Videos in HD-Qualität einbetten bzw. Parameter, um direkt HD-Videos zu verlinken).

Den Kommentaren zu entnehmen, scheint die Bitrate bei ca. starken 4 MBit/s zu liegen. Die bisherigen 720p-HD-Videos auf YouTube lagen bei ca. 2 MBit/s.

Generell bin ich etwas skeptisch, da sich die benötigte Bandbreite nochmals erhöht. Bekanntlich ist die Performance der YouTube-Website oft nicht optimal.

Die Einführung von 1080p soll laut Blogeintrag verstärkt die Nutzer von aktuellen HD-Kameras ansprechen.

Link: 1080p HD Is Coming to YouTube