Mit der Einführung der MPEG-4 Unterstützung führt Adobe auch neue Dateiendungen ein:

  • .f4v: Videos für den Adobe Flash Player (Video for Adobe Flash Player)
  • .f4p: Kopiergeschützte Videos (Protected Media for Adobe Flash Player)
  • .f4a: Audiodateien für den Flash Player (Audio for Adobe Flash Player)
  • .f4b: Hörbücher für den Flash Player (Audio Book for Adobe Flash Player)

Die wichtigste Endung ist .f4v (Video for Adobe Flash Player), da diese laut Tinic Uro bereits demnächst verwendet wird.

Der Flash Player schaut jedoch beim Laden nicht auf die Dateiendung. Sie dient quasi lediglich als Kennzeichnung, dass eine MPEG-4-Datei kompatibel zum Flash Player ist. Aufgrund der hohen Anzahl an unterschiedlichen MPEG-Profilen in Videos mit der Endung .mov und .mp4 ist dies ein sinnvoller Schritt.

Dateiendung MIME Type Beschreibung
.f4v video/mp4 Video for Adobe Flash Player
.f4p video/mp4 Protected Media for Adobe Flash Player
.f4a audio/mp4 Audio for Adobe Flash Player
.f4b audio/mp4 Audio Book for Adobe Flash Player

Link: New File Extensions and MIME Types (Tinic Uro)
Link: New File Extensions and MIME Types for Flash Video (flashcomguru.com)